30.06.2017 - 64 Musikschüler zeigten, was sie gelernt haben

Illgau - Am Schlusskonzert der Musikschule Muotathal-Illgau zeigten 64 Schülerinnen und Schüler auf der Ilge-Bühne, was sie bisher gelernt haben.

Die jungen Tambouren und Schlagzeuger Remo Imhof (links) und Levin Schmidig mit ihrem Musiklehrer und grossen Vorbild Heinz Imhof. Bild: Guido Bürgler

gb. Das recht grosse Publikum bedankte sich bei den 64 mitwirkenden Kindern, den 17 Mitgliedern der Bläserklasse sowie den 12 Musiklehrpersonen jeweils mit herzlichem Applaus für die dargebotene Musik. Diese reichte von volkstümlichen Klängen bis zu Rock und Pop. Auch der Kinderchor wusste zu gefallen. Für das leibliche Wohl der Gäste und Musikanten sorgte einmal mehr der Verein zur Förderung der Musikschule Muotathal-Illgau.

© 2016 - Illgau