05.12.2017 - Vier langjährige Mitglieder des Kirchenchores wurden geehrt

Hanna Heinzer singt schon seit 60 Jahren im Kirchenchor Illgau mit. Konrad und Agatha Bürgler tun dies schon seit 55 Jahren. Nun wurden sie am Cäcilienabend gebührend geehrt.

Die Präsidentin des Kirchenchores Illgau, Marie-Theres Betschart (links), mit den geehrten Sängerinnen und Sängern: Michael Heinzer, Hanna Heinzer (sitzend), Agatha und Konrad Bürgler (neuer Ehrendirigent). Rechts die neue Dirigentin Brigitte Grab. Bild: Guido Bürgler

Die heilige Cäcilia ist bekanntlich die Patronin der Sänger. Kurz nach ihrem Namenstag (22. November) konnten vier langjährige Mitglieder des Cäcilienvereins Illgau – also des Kirchenchores – geehrt werden.

Hanna Heinzer trat 1957 dem Chor bei

Die begeisterte Sängerin Hanna Heinzer-Bürgler war vor 60 Jahren dem Kirchenchor beigetreten. Ihre jüngere Schwester Agatha Bürgler-Bürgler und deren Ehemann Konrad Bürgler singen ebenfalls mit grosser Leidenschaft und sind schon seit 55 Jahren treue Chormitglieder. Kein Mensch weiss, wie viele Male Hanna, Agatha und Konrad schon zu einer Probe oder einem Einsatz ausgerückt sind, um ihre Stimme zur Ehre Gottes und Freude der Messebesucher erklingen zu lassen. Seit 15 Jahren singt auch Michael Heinzer engagiert im Chor mit. Kürzlich wurden die Jubilare anlässlich des „Cäcilienabends“ im Restaurant Sigristenhaus für ihre grossen Verdienste gebührend geehrt.

Brigitte Grab ist neue Dirigentin

Konrad Bürgler war im letzten Januar nach 15 Jahren als Dirigent - und einem Jahr als Aushilfsdirigent - zurückgetreten. Für seinen grossen Einsatz wurde er nun zum Ehrendirigenten ernannt. Bleibt die Frage, wer jetzt den Chor musikalisch leitet? „Es ist ein Glücksfall, dass sich unser Chormitglied Brigitte Grab bereit erklärt hat, fortan als Dirigentin zu wirken“, erklärte Präsidentin Marie-Theres Betschart erfreut. Sie bedankte sich bei allen Geehrten mit einem herzlichen „Vergelts Gott“ und überreichte ihnen ein Präsent. Nebst den Ehrungen stand die Geselligkeit im Mittelpunkt. So wurde der Cäcilienabend mit einem feinen Essen, mit Volksmusik, Gesang, Spiel und Spass abgerundet.

Guido Bürgler

© 2016 - Illgau