07.05.2018 - Umfassender Zeitungsartikel über "Beni" Betschart erschienen

Bernhard (Beni) Betschart wuchs auf der sonnigen Zinglen in Muotathal auf. Nun wohnt er seit einigen Jahren in Illgau. Der bekannte Naturjuuzer, Rock-Musiker und Sänger bei "Heimweh" gibt sein Wissen gerne weiter und kann inzwischen von seinen vielseitigen Tätigkeiten leben.

Kürzlich erschien im Bote der Urschweiz ein interessanter Artikel über Beni Betschart (Bild). Die Foto zeigt den bekannten Naturjuuzer (Natur pur), Sänger und Musiker bei einem Auftritt mit der Band Black Creek. Bild: Guido Bürgler

gb. Unter dem Titel "Wir Muotathaler sind nicht eitel" erschien am 7. Mai 2018 im Bote der Urschweiz ein umfangreicher Artikel über Beni und seine vielfältige Tätigkeiten als Juuzer, Sänger und Musiker. Benis Vater ist "ds Lippschä Franzdomini" und seine Mutter "ds Bäräfad Leni".

© 2016 - Illgau