28.05.2018 - Lourdes-Grotte von Illgau ist 70-jährig

Die schmucke - am Dorfrand gelegene - Lourdes-Grotte wurde vor 70 Jahren in viel Frondienstarbeit errichtet. Die festliche Einweihung war am 9. Mai 1948.

Seit Generationen wird in der Lourdes-Grotte von Illgau die Gottesmutter Maria verehrt. Zahlreiche Votivtafeln bezeugen Hilfe von Gott auf die Fürbitte von Maria. Bild: Guido Bürgler

gb. Noch heute wird der beschauliche Ort gerne aufgesucht, um zu beten, bitten oder danken. Sei es an einer Maiandacht (wie im Bild), gruppenweise oder ganz alleine.

© 2016 - Illgau