26.12.2018 - Vielfältige Musik an der „Sigristenhaus-Stubete“

Total 42 Musikantinnen und Musikanten erfreuten am Stefanstag an der 33. „Sigristenhaus“-Stubete ein grosses Publikum mit vielfältiger Volksmusik.

Unser Bild zeigt – von links – die Ad-hoc-Formation Matthias Lüthi (Ebnat-Kappel), Markus Betschart (Muotathal) und Reto Horat (Unteriberg) in voller Aktion. Der Illgauer Musikant Markus Betschart (ganz rechts) führte mit Humor durchs Programm. Bild: Guido Bürgler

Illgau. - Viele bekannte Musikantinnen und Musikanten aus der Zentral- und Ostschweiz spielten im Saal des Restaurants auf. Dort lauschten zahlreiche treue - alljährlich anwesende - Ländlermusikfreunde - aber auch Neu-Interessierte - den schönen Klängen. Markus Betschart - vielen als "Meche" bekannt - führte mit Humor durch den Abend. Auch in der "alten Stube" wurde eifrig musiziert. Hier in bunter Reihenfolge und ohne Ansage. (gb)

© 2016 - Illgau