07.03.2019 - Bunte Rott - fröhliche Kinder

Am Güdeldienstag erlebten viele kleine und grosse Fasnächtler einen tollen Tag.

Dieser Schüler musste sich eine Orange mit einem Handstand verdienen. Bild: Guido Bürgler

Illgau. - Am Vormittag des Güdeldienstags, 5. März, liessen sich viele Kinder bunt und phantasievoll schminken, sei es zu Hause oder im Restaurant Sigristenhaus. An der Rott durchs Dorf wurden dann die tollen „Werke“ sichtbar: Biene Maja und Bambi fehlten genau so wenig wie Piraten oder Cowboys. Bei prächtigem Sonnenschein erbettelten die Kleinen von den grossen Maschgraden möglichst viele Orangen und „Zückerli“. Für musikalische Stimmung sorgte die Katzenmusik Illgau. Nach der Rott feierten viele Kinder und Familien in der Mehrzweckhalle Ilge fröhlich weiter, bis die Kinderfasnacht 2019 endgültig zu Ende ging. Organisiert wurde der beliebte Anlass ein weiteres Mal von der Güdelzischtigsgesellschaft Illgau. (gb)

© 2016 - Illgau