09.09.2016 - Voller Einsatz am Schülersporttag

Hindernislauf, Schnelllauf, Weitsprung, Weitwurf und Wasserstafette waren die Disziplinen am Schülersporttag in Illgau. 55 Kinder machten begeistert mit. Die Tagessieger heissen Jana Heinzer und Matteo Bürgler.

Weitsprung war eine von fünf Disziplinen Voller Einsatz von Anja Betschart am Schülersporttag in Illgau. Bild: Guido Bürgler

Jeweils anfangs September organisiert der KTV Illgau den beliebten Schülersporttag. Am letzten Sonntag war es wieder soweit. 55 Kinder im Alter von vier bis 12 Jahren machten mit. Das Wetter war ideal, und es wurde mit vollem Einsatz um Punkte gekämpft. Die Wettkämpfe erfolgten in den Disziplinen Hindernislauf, Schnelllauf, Weitsprung, Weitwurf und Wasserstafette. Die Kinder wurden durch ihre Eltern, Grosseltern, Geschwister und Freunde mächtig „angefeuert“. Tagessiegerin wurde Jana Heinzer und Tagessieger Matteo Bürgler. Matteo hatte schon 2013 und 2015 in seiner jeweiligen Kategorie gewinnen können. Auch Jana war schon einmal Erste, im 2014. Die Tagessieger Jana Heinzer vom Bälzeli und Matteo Bürgler, Bergruh, sowie Julia Betschart vom Gässli haben bisher an allen für sie möglichen Schülersporttagen teilgenommen, weshalb sie mit einer besonderen Auszeichnung geehrt wurden.

Schwitzen für Sommerlager-Kasse

Wie üblich, ging der Schülersporttag mit einem Sponsorenlauf zu Ende. Die Kinder und einige Erwachsene absolvierten auf der Strecke Sportplatz-Boden-Waldegg als Läufer, Velofahrer oder mit Inlineskates möglichst viele Runden. Der Schweiss floss in Strömen, doch der Einsatz hatte sich gelohnt. Jede Runde wurde nämlich mit einem Sponsoringbetrag entschädigt. Das gesammelte Geld kommt der Sommerlager-Kasse zugute. Das Lager findet vom 22. bis 29. Juli 2017 in Elm statt und wird durch den KTV Illgau organisiert.

© 2016 - Illgau