11.12.2016 - Nachwuchsbands rockten im Jugendraum

Ähnlich wie vor Jahresfrist, rockten am letzten Freitag im Jugendraum Illgau zwei vielversprechende einheimische Nachwuchsbands.

Am letzten Freitagabend ging im Jugendraum Illgau "die Post ab". Die Nachwuchsband Freedom Flames (Bild) hatte das Rockkonzert mit einigen Kolleginnen und Kollegen organisiert. Bild: Guido Bürgler

gb. Als Vorband trat Flash Gordon auf, deren Mitglieder erst elf bis 16-jährig sind. Anschliessend begeisterte Freedom Flames das Publikum im vollbesetzten Lokal. Das Alter der Bandmitglieder beträgt 16 und 17 Jahre. Mehrere Kolleginnen und Kollegen von Freedom Flames halfen der Band bei der Konzertorganisation und führten die kleine Festwirtschaft. "Chefs" der Helfer-Crew waren Sven Suter, Ried, und Ramon Bürgler, Illgau. 

Weitere Infos zum Jugendraum Illgau findet man auf Facebook: https://www.facebook.com/jugendraum.illgau/about

© 2016 - Illgau