Gemeinderatssitzung vom 28. September 2016

An der Gemeinderatssitzung vom 28. September 2016 wurden folgende Traktanden behandelt und für die Öffentlichkeit frei gegeben:

RRB: Innerkantonaler Finanzausgleich im Rechnungsjahr 2017

Die Gemeinde Illgau hat im Jahr 2016 einen Finanzausgleich in der Höhe von Fr. 3`019`300.00 erhalten.
Der Regierungsrat sichert der Gemeinde Illgau für das Jahr 2017 einen Ausgleich von Fr. 3`564`400.00 zu. 
Im Vergleich zum Vorjahr: Abweichung um Fr. 545`100.00

 

Personalwesen: Anstellung von Oski Betschart, Husmatt

Der Gemeinderat hat den jetzigen Brunnenmeister-Stv. Oski Betschart, Husmatt, per 01.01.2017 zum neuen Brunnenmeister, Strassenmeister-Stv., Kehrichtwart-Stv. und Wanderwegchef der Gemeinde Illgau gewählt. Der Gemeinderat und das Team freuen sich auf den zukünftigen Generalisten.
Noch-Brunnenmeister Xaver Bürgler, Unter Fraumatt, wird ab 01.01.2017 die Stellvertretung übernehmen. Für seine unermüdlich geleisteten Arbeitsstunden spricht ihm der Gemeinderat den besten Dank aus.
Der Gemeinderat dankt ebenso dem per Ende 2016 abtretenden Wanderwegchef Beat Betschart, Vorderberg, für seine umsichtige Arbeit.

 

Baubewilligungen

  • Offener Unterstand, KTN 170, Peter und Bernadette Rickenbacher, Höckli, 6434 Illgau
  • Aussentreppe beim Haus Dorfstrasse, KTN 108/109, Gemeinde Illgau, 6434 Illgau
  • Umbau Hildegardhotel in Ferienwohnungen, St. Karl, Illgau, KTN 406, Strüby Immo AG, Steinbislin 2, 6423 Seewen

 

 

© 2016 - Illgau